Menü

Schwarzer Bär, Hannover

Geländerleuchte 3001

„Schwarzer Bär“ ist ein Verkehrsknotenpunkt in Hannover-Linden, der den geschäftigen Stadtteil über die Benno-Ohnesorg-Brücke mit der Hannoveraner Innenstadt verbindet. Der Platz ist benannt nach einer früheren Gaststätte gleichen Namens, die sich hier befand.
Nach der kompletten Neugestaltung des Platzes wurden die beiden

Stadtbahnhaltestellen  zu einer barrierefreien Haltestelleinsel auf der Brücke zusammengelegt. Eine lange  Rampe führt die Fahrgäste mittig  zur Ampelquerung der Fahrbahn.  Die Ausleuchtung der Rampe erfolgt aus dem Handlauf mit der Hellux Type 3001. Die Beleuchtung ist völlig blendfrei für alle Benutzer (Fußgänger, Straßenbahnführer und Autofahrer).